Zeitplan des Bühnenprogramms

8:00 Uhr Probe für den Festgottesdienst (Bühne 1: Sparkassen-Bühne)

Großer Chor

9:00 Uhr Festgottesdienst (Schlossplatz)

Großer Chor

11:00 Uhr BiHuN (Bühne 1: Sparkassen-Bühne)

BiHuN (Bläserkreis in Hessen und Nassau)
BiHuN ist eines der drei Auswahlensemble des Posaunenwerkes in Hessen und Nassau. Seine Spezialität ist die Multistilistik: Auf der BUGA spielt BiHuN u.a. Klezmer, Musik aus Barock und Renaissance, Latin und Jazz.

11:00 Uhr Koblenzer Blechreiz (Bühne 3: Schlossbühne)

Koblenzer Blechreiz
Koblenzer Blechreiz musiziert in den Formationen vom Quintett über Oktett bis zum grossen Blechbläserensemble mit Percussion. Die MusikerInnen spielen Werke von der Renaissance bis zur Moderne, teils speziell arrangiert aber auch in Originalkompositionen.

11:00 Uhr Posaunenchöre musizieren (Bühne 2: Platz zwischen den Blumenhallen)

Posaunenchöre
Verschiedene Posaunenchorgruppen aus den drei beteiligten Landeskirchen stellen sich vor. So erklingt die breite Vielfalt der Posaunenchormusik.

11:30 Uhr Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes (Bühne 4: Schlossgarten)

Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes
Das Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes ist der Auswahlchor der Pfälzischen Posaunenarbeit, dessen Aufgabe darin besteht, das Wort Gottes musikalisch zu verkünden. Mit seiner Musik versucht das Ensemble, die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören zu motivieren und ihnen neue Posaunenchorliteratur beispielhaft vorzustellen.

11:30 Uhr Drei Auswahlensembles aus dem Rheinland (Bühne 6: RZ-Forum)

Buccinate Deo, Con Spirito, Junior Brass
Aus dem Rheinland sind mit „Buccinate Deo“, „Con spirito“ und „Junior Brass“ drei Auswahlensembles in Koblenz vertreten. Ihre Mitglieder kommen aus den verschiedensten rheinischen Posauenchören.

Buccinate Deo und Con Spirito repräsentieren das Posaunenwerk und die Evangelische Kirche im Rheinland bei Großveranstaltungen, besonderen gottesdienstlichen und offiziellen Veranstaltungen sowie in Konzerten.
Junior Brass ist ein Projektensemble, welches junge und begabte Bläserinnen und Bläser fördert.

Unter der Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler verfügen die Ensembles über ein Repertoire, welches sowohl Werke der Blechbläserkammermusik umfasst als auch die Posaunenchorliteratur in ihrer vielfältigen Ausprägung unterschiedlicher Zeit- und Stilepochen einschließt.


12:30 Uhr Koblenzer Blechreiz (Bühne 5: Paradiesgarten)

Koblenzer Blechreiz
Koblenzer Blechreiz musiziert in den Formationen vom Quintett über Oktett bis zum grossen Blechbläserensemble mit Percussion. Die MusikerInnen spielen Werke von der Renaissance bis zur Moderne, teils arrangiert aber auch in Originalkompositionen.

12:30 Uhr Null-Uhr-Kapelle (Bühne 6: RZ-Forum)

Null-Uhr-Kapelle
Begonnen als Geburtstagsständchen um Null Uhr auf der Straße, entwickelte sich aus diesem Scherz eine typische, weil eigenwillige, Rheinische Musikkapelle in Erpel am Rhein. Die Kapelle kommt (typisch Rheinisch!) ohne einen festen Leiter oder Dirigenten aus. Heinz Hirzmann sorgt sich organisatorisch um die Kapelle, musikalisch wird die Gruppe von Dominik Arz begleitet und unterstützt

12:30 Uhr Con Spirito (Bühne 4: Schlossgarten)

Con Spirito
Con Spirito ist das Junge Auswahlensemble im Posaunenwerk Rheinland.

13:00 Uhr "New Brass" Bigband (Bühne 3: Schlossbühne)

"New Brass" Bigband
Die Bigband der protestantischen Kirchengemeinde Neustadt-Mußbach in der Pfalz. Ihre musikalischen Wurzeln liegen in der Arbeit mit den Protestantischen Posaunenchören aus der Umgebung von Neustadt an der Weinstraße. Das Ziel des Ensemble ist es, die Jazzmusik in der Kirche als Musikstil zu etablieren.

13:00 Uhr YBB NRW (Bühne 1: Sparkassen-Bühne)

YBB NRW (Youth Brass Band NRW)
Die Youth Brass Band NRW ist die landesweite Jugendbrassband aus Nordrhein-Westfalen. Das Repertoire reicht von Originalkompositionen über die Bearbeitung klassischer Werke und Filmmusiken bis zur Big Band- und Swing Musik.

13:30 Uhr Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes (Bühne 5: Paradiesgarten)

Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes
Das Bläserensemble des Pfälzischen Posaunendienstes ist der Auswahlchor der Pfälzischen Posaunenarbeit, dessen Aufgabe darin besteht, das Wort Gottes musikalisch zu verkünden. Mit seiner Musik versucht das Ensemble, die Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören zu motivieren und ihnen neue Posaunenchorliteratur beispielhaft vorzustellen.

13:45 Uhr Ev. Posaunenchor Hilgen-Neuenhaus (Symphonisches Blasorchester) (Bühne 6: RZ-Forum)

Ev. Posaunenchor Hilgen-Neuenhaus (Symphonisches Blasorchester)
Im Evangelischen Posaunenchor Hilgen-Neuenhaus musizieren begeisterte und motivierte Musiker verschiedener Konfessionen und Altersgruppen in symphonischer Blasorchesterbesetzung. Das Repertoire der rund 50 Musiker erstreckt sich von populärer Blasmusik über Big-Band-Jazz bis hin zu symphonischer Orchesterliteratur.

14:40 Uhr Anspielprobe für die Bläserserenade (Schlossplatz)

Großer Chor

15:00 Uhr Bläserserenade (Schlossplatz)

Großer Chor