Grußwort der Landesposaunenwarte

Landesposaunenwarte: Traugott Baur, Johannes Kunkel, Jörg Häusler
Landesposaunenwarte: Traugott Baur, Johannes Kunkel, Jörg Häusler

Liebe Bläserinnen und Bläser,

2008 fand in Bingen der „grenzenlose“ Posaunentag auf der Landesgartenschau Rheinland-Pfalz statt. Ein Posaunentag, der berücksichtigte, dass es in Rheinland-Pfalz drei Landeskirchen und drei Posaunenwerke gibt: Das Posaunenwerk der Evang. Kirche im Rheinland, den Landesverband Evang. Posaunenchöre in der Pfalz und das Posaunenwerk in der Evang. Kirche in Hessen und Nassau.

Nach dem Posaunentag gab es zahlreiche Stimmen, die sich die Wiederholung eines solchen Posaunentags wünschten. Nun ist es soweit :-) Am Sonntag, den 18.9.2011, findet in Koblenz der nächste grenzüberschreitende Posaunentag im Rahmen der Bundesgartenschau (BUGA) statt. Wir Landesposaunenwarte laden Sie herzlich ein, am BUGA-Posaunentag teilzunehmen. Die Einladung gilt für alle Posaunenchöre der beteiligten Posaunenwerke, ausdrücklich auch für die Chöre, die nicht in Rheinland-Pfalz zu Hause sind.

Unser Dank gilt dem Projekt „ Kirche auf der BUGA 2011“, das die Evangelische und die Katholische Kirche gemeinsam durchführen. Des weiteren danken wir unseren Werken und unseren Werbepartnern für die Unterstützung der Ausrichtung unseres Posaunenfestes

Mit herzlichen Posaunenchorgrüßen

Jörg Häusler (Rheinland) Traugott Baur (Pfalz) Johannes Kunkel (Hessen-Nassau)